Soziale Initiative gGmbH

Mitarbeiter:in

Mädchen-Wohngruppe NYAMSA Linz
  • Linz
  • Turnusdienst
  • Teilzeit 15h – 30h
  • Ab 29.05.2024
  • Befristet

Wir bieten

  • Krankenstandsvertretung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • selbstständiges Arbeiten in einem professionellen Team
  • intensive Einschulung und Weiterbildung
  • fachliche Unterstützung und Supervision

Ihre/Deine Aufgaben

  • Präsenz in der Wohngruppe (Tag- und Nachdienste) sowie nachgehende, individuelle Betreuung der uns anvertrauten jungen Frauen
  • Übersicht über Fallverlauf (Anamnsese, Bedarfsermittlung, Steuerung, Fallentwicklung)
  • Sicherstellung der Befriedigung existentieller Grundbedürfnisse (Ernährung, Geborgenheit, medizinische Versorgung, usw.)
  • Unterstützung in der Tagesstruktur und bei der Entwicklung von schulischen/beruflichen Perspektiven
  • Dokumentation und Planung des Betreuungsprozesses
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Systempartnern und Familien

Ihr/Dein Profil

  • Erfahrung im Rahmen stationärer sozialpädagogischer Betreuung
  • systemischer Grundhaltung und partizipativem Zugang
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Methodenvielfalt
  • Bereitschaft zum Turnusdienst

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung gemäß den Richtlinien der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ (bspw. Akad. Sozialpäd. Fachbetreuer:in in der KJH, Pflichtschullehrer:in, Kindergartenpädagog:in) und Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe. Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-KV Verw. Gr. 8 (mind. brutto € 3.138,50 bei 37 Wochenstunden – abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten) plus Zulage und Sozialleistungen.

Verdienst

  • Brutto ab 3.138,50 € pro Monat
  • siehe "Wir bieten"

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Online Bewerbung

Zur Bewerbung

Bei Fragen dazu

Astrid Amerstorfer, BEd

+43 676 841314 603
Inseriert am 29.05.2024 Nr.: 13862
Mädchen-Wohngruppe NYAMSA Linz
Sandgasse 8c
4020 Linz

Die Wohngruppe Nyamsa bietet jungen Mädchen und Frauen ab dem Ende der Schulpflicht einen Platz zum Leben. Im Rahmen der Vollen Erziehung begleiten wir unsere Bewohnerinnen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Unser individualpädagogischer Ansatz bietet ein spannendes Arbeitsfeld, in dem Partizipation und Innovation einen hohen Stellenwert haben!

Mehr über diesen Arbeitgeber