Autonomes Frauenzentrum afz

Mitarbei­terin für Finanzen und Verwaltung

Autonomes Frauenzentrum afz, Linz
  • Linz
  • Teilzeit 20h – 25h
  • Ab 01.06.2024

Wir bieten

  • Eigenverantwortliche, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • ausführlichen Einarbeitungsphase
  • ein offenes und engagiertes Frauenteam und ein  wertschätzendes Miteinander
  • ein sehr gutes Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten zur fachlichen Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung, regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Büro in zentraler Lage mit sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Gemeinschaftsbereiche inklusive Küche
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und zusätzliche dienstfreie Tage (24.12. und 31.12.)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ihre/Deine Aufgaben

  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Ihr/Dein Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Lehrabschluss Bürokauffrau, berufsbildende höhere Schule, wie HAK oder HAS)
  • Erfahrung in der Buchhaltung bzw. Büroadministration erwünscht
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Excel)

Verdienst

  • Brutto ab 2.687,00 € pro Monat
  • Bezahlung gemäß SWÖ-KV, mindestens Verwendungsgruppe VI; Mindest-Bruttogehalt bei Vollzeit (37 Wochenstunden) € 2.687,--; Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 12.5.2024 per E-Mail.

Bewerben Sie sich bei

Dr.in Andrea Jobst-Hausleithner

+43 732 602200
hallo@frauenzentrum.at
Inseriert am 03.05.2024 Nr.: 13333
Bild: @studioroman / Canva.com
Autonomes Frauenzentrum afz, Linz
Starhembergstraße 10/2
4020 Linz

Als Frauen- und Familienberatungsstelle beraten wir bei Beziehungsproblemen, bei Trennung und Scheidung und auch bei allen Formen der Gewaltbetroffenheit. Als Frauenberatungsstelle bei sexueller Gewalt sind wir Fachberatungsstelle bei allen Formen von sexualisierter Gewalt, sexuellen Übergriffen oder Belästigung.

Mehr über diesen Arbeitgeber