Soziales Wohnservice Wels E37

Mitarbeiter:in für Sozialbetreuung

Tageszentrum Wels
  • Wels
  • Teilzeit 30h
  • Ab 30.01.2024

Ihre/Deine Aufgaben

Sicherstellung der Grundversorgung: Die Art der Hilfestellung richtet sich nach Anfrage und Bedarf der Kund*innen.

  • Ausgabe von Hilfspaketen und Hygieneartikeln
  • Führen der Gästeliste
  • Wasch-, Dusch- und Computerzeiten koordinieren
  • Postannahme

Beratungsangebot: Die Art der Hilfestellung reicht von einer einfachen Erklärung, über Motivationsarbeit bis zur unterstützenden Anleitung beim selbstständigen Ausführen

  • Anamnese und Gespräche, Krisenintervention, Deeskalation
  • Kopieren und Ausdrucken von Dokumenten für Kund*innen

Einforderung und Kontrolle der Einhaltung von Regeln und Umgangsformen sowie der Hausordnung

Indirekte Leistungen:

  • Dienstbucheinträge lesen und verfassen
  • Annahme, Einlagern und Weitergabe von Sachspenden
  • Einschulung neuer Mitarbeiter*innen, ehrenamtlicher Helfer*innen und Praktikant*innen
  • Teamsitzungen: Vorbereitung, Moderation und aktive Teilnahme
  • Teilnahme und Mitwirkung an Supervision und Weiterbildung
  • Gegenseitige Vertretung in Absprache mit der Geschäftsführung und Kolleg*innen
  • Vertretung der Küchenadministration
  • Tagesendreinigung (leichte Reinigungstätigkeiten)
  • Kund*innenbezogene Vernetzungsarbeit mit Beratungsstellen, Ämtern, Behörden und Angehörigen
  • Sorgfaltspflicht für den Dienstwagen
  • Für Betriebsfähigkeit der Geräte und Sanitäranlagen Sorge tragen
  • Dienstfahrten bei Bedarf
  • Veranstaltungen und Projekte organisieren und ausführen

Ihr/Dein Profil

Durchsetzungsvermögen, Abgrenzung, Stressresistenz, Empathie, Führerschein B, Kreativität, Beharrlichkeit, Ausdauer

Die Auswahl der Qualifikation des hauptamtlichen Personals richtet sich nach der Konzeption der Einrichtung und dem Unterstützungsbedarf der Kund*innen. In Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe ist in erster Linie Personal mit folgenden Qualifikationen im Einsatz: Diplomierte Sozialarbeiter*innen, Diplomierte Sozialpädagog*innen, Pflegehelfer*innen und Familienhelfer*innen, etc.

Langjährige Erfahrungen der Mitarbeiter*innen ersetzen die o.a. Qualifikationen.

Dienstzeit: nach Dienstplan MO-SO (Öffnungszeiten Tageszentrum: MO bis SA 9 bis 17 Uhr, SO- und Feiertage 10 bis 14 Uhr)

Verdienst

  • Brutto ab 26,87 € pro Monat
  • Das kollektivvertr. Mindestentgelt (lt. SWÖ-KV Verwendungsgruppe 5 bis 7) beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten € 2.687,- bis € 3.316,50 brutto bei Vollbeschäftigung (37 Wochenstunden). Je nach Verwendung werden Zulagen bezahlt.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Kontakt: Fragen sowie die Bewerbung richten Sie bitte an: Soziales Wohnservice Wels, Eisenhowerstraße 37, 4600 Wels.

Bewerben Sie sich bei

Bettina Reichhold

Geschäftsführung

+43 7242 64930 10
bettina.reichhold@sws-wels.at
Inseriert am 30.01.2024 Nr.: 11214
Tageszentrum Wels
Salzburger Straße 46
4600 Wels

Das Tageszentrum ist ein niederschwelliges Angebot ohne Übernachtungsmöglichkeit für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen zur Sicherung einer minimalen Grundversorgung. Ein Tageszentrum bietet die Möglichkeit, Grundbedürfnisse im Rahmen der Alltagsbewältigung zu decken, zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen, die Freizeit zu gestalten und Information, Beratung und Weitervermittlung in Anspruch zu nehmen. Für einzelne Leistungen z.B. warmes Essen, Waschen wird ein geringes Entgelt von den Kund*innen eingehoben.

Mehr über diesen Arbeitgeber

Weitere Jobs mit ähnlichen Kriterien