Institut Hartheim

Mitarbeiter:in im Betreuungsdienst

Institut Hartheim, Wohnen Alkoven
  • Eferding
  • Vollzeit 16h – 37h
  • Ab 27.05.2024

Wir bieten

  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Engagiertes und kollegiales Team
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Erhöhter Urlaubsanspruch ab dem 2. Dienstjahr
  • Günstige Mitarbeiter:innen Verpflegung und Gratisobst
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit, staufreie Anreise sowie Gratisparkplätze
  • Gesundheitsfördernde Angebote (gratis Fitnessraum)
  • Moderne, ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze
  • Zahlreiche Vergünstigungen (Mitarbeiter:innenangebote, Rabatte, etc.)
  • Kostengünstige Wohnmöglichkeit (nach Verfügbarkeit)
  • Die Entlohnung lt. SWÖ-KV für 37 Stunden beträgt je nach Berufserfahrung und anrechenbaren VDZ für: FSB in der VWG 6: € 2.687,00-€ 3.087,10 brutto + SEG-Zulage + Pflegebonus, DGKP in der VWG 7: € 3.009,21-€ 3.444,11 brutto + SEG-Zulage + Pflegebonus, PA in der VWG 5: € 2.546,51-€ 2.865,11 brutto + SEG-Zulage + Pflegebonus, PFA in der VWG 6: € 2.763,66-€ 3.163,76 brutto + SEG-Zulage + Pflegebonus, Quereinsteiger:innen in der VWG 4: € 2.337,60-€ 2.440,30 brutto + SEG-Zulage.

Ihre/Deine Aufgaben

  • Bedürfnisorientierte Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen in Hinblick auf Normalisierung bei Selbstbestimmung und Inklusion
  • Freizeitagogische Angebote und Pflege
  • Agogische und pflegerische Dokumentation und organisatorische Aufgaben
  • Aufgaben- und Verantwortungsbereich laut Pflegeplanung bzw. GuKG

Ihr/Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur FSB BA oder AA, PA, PFA oder DGKP inkl. gültigem Berufsausweis gem. Gesundheitsberuferegister, aber auch gerne Quereinsteiger:innen
  • Ausbildungsmodul Unterstützung bei der Basisversorgung bzw. Bereitschaft dieses zu absolvieren
  • Erfahrung und Freude in der Betreuung von Menschen mit kognitiver oder mehrfacher Beeinträchtigung, Eigeninitiative und Teamorientierung
  • Erfahrung bzw. Ausbildung im psychiatrischen Bereich erwünscht
  • Kenntnisse von Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Agogisches Geschick, besonderes Einfühlungsvermögen, Beobachtungsgabe und Reflexionsfähigkeit
  • Abgeschlossener 16h-Erste-Hilfe-Kurs, Führerschein B und EDV-Kenntnisse

Verdienst

  • Brutto ab 2.337,60 € pro Monat
  • Gehalt abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und anrechenbaren Vordienstzeiten. Details unter "Wir bieten".

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Online Bewerbung

Zur Bewerbung

Bei Fragen dazu

Stefan Langfellner B.A.

+43 7274 6536 418
bewerbung@institut-hartheim.at
Inseriert am 27.05.2024 Nr.: 13754
Institut Hartheim, Wohnen Alkoven
Anton-Strauch-Allee 1
4072 Alkoven

Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum für die Betreuung und Begleitung von Menschen mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. Mit über 700 Mitarbeiter:innen begleiten wir rund 600 Menschen in unserer Zentrale in Alkoven und in neun Gemeinden Oberösterreichs.

Mehr über diesen Arbeitgeber