Verein Wohnplattform

Projektmitarbeiter:in für Gemeinwesenarbeit/Konfliktbearbeitung

Auf gute Nachbarschaft, Ansfelden und Freistadt
  • Braunau, Eferding, Freistadt, Gmunden, Grieskirchen, Kirchdorf, Linz, Linz-Land, Perg, Ried, Rohrbach, Schärding, Steyr, Steyr-Land, Urfahr-Umgebung, Vöcklabruck, Wels, Wels-Land
  • Teilzeit 30h
  • Ab 01.03.2024

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungspotential und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortung bei der Zeiteinteilung
  • Ein sympathisches, (relativ) junges und familienfreundliches Team
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der Projektabläufe
  • und selbstverständlich bringen wir die gleichen Fähigkeiten ein, die wir uns von Ihnen wünschen

Ihre/Deine Aufgaben

  • Ansfelden Miteinander und zusammen.leben.freistadt
  • Projektgebiet Schwerpunkte: Ansfelden, Freistadt und ganz OÖ
  • Durchführung von Aufgaben der Gemeinwesenarbeit entsprechend den geltenden Konzepten und Aufträgen
  • Planung und Durchführung von Einzelaufträgen in der Gemeinwesenarbeit und konkreter Aktivitäten im Wohnumfeld
  • Mitarbeit bei der Konfliktbearbeitung entsprechend den vorgegebenen Abläufen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Aufgaben und Abläufe
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei der Akquise neuer Kooperationspartner:innen
  • Akquise, Anleitung, Betreuung und Planung der Einsätze von Freiwilligen

Ihr/Dein Profil

  • Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialmanagement oder ähnliche Ausbildung
  • Erfahrung und/oder Zusatzqualifikation in Konfliktmanagement (Mediation) bzw. Quartiersmanagement Wohnen und Zusammenleben)
  • Anerkennung der Allgemeingültigkeit der Menschenrechte
  • Resilienz gegenüber (auch emotional) stressigen Situationen
  • Humor (nicht zu verwechseln mit Zynismus)
  • Team- und Kritikfähigkeit (im Sinne von geben als auch annehmen können)
  • Fähigkeit zur Selbst-Organisation
  • Problemlösungskompetenz und kreative Zugänge (und manchmal auch Pragmatismus)
  • Kontaktfreudigkeit und Freude am Austausch und Dazulernen
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Apple und Windows)
  • zeitliche Flexibilität (zB Abendtermine)
  • Bereitschaft zum Außendienst in den oben angeführten Projektbezirken
  • deshalb auch: eigener PKW und Führerschein notwendig

Verdienst

  • Brutto ab 3.138,50 € pro Monat
  • Entlohnung gem. SWÖ-KV 8, Stand 2024: Mindestgehalt € 3.138,50 (Basis Vollzeit, also 37 Stunden) anrechenbare Vordienstzeiten werden natürlich berücksichtigt

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Sie wollen aus erster Hand wissen, wie es ist bei uns zu arbeiten? Dann fragen Sie am besten direkt bei unseren Mitarbeiter:innen nach (unser Geschäftsführer scheint bei dieser Frage in sozialromantisches Schwärmen zu verfallen). Ihre Bewerbung schicken Sie bitte trotzdem per Email an ihn.

Inseriert am 07.01.2024 Nr.: 10371
Auf gute Nachbarschaft, Ansfelden und Freistadt
Harrachstraße 54
4052 Ansfelden

Unter dem Namen „Auf gute Nachbarschaft“ betreuen wir Gemeinwesenprojekte sowie die Koordination von Konfliktbearbeitungen. Nicht selten landen Nachbarschaftskonflikte bei der Hausverwaltung oder sogar vor Gericht. Genau das wollen wir verhindern

Mehr über diesen Arbeitgeber

Weitere Jobs mit ähnlichen Kriterien