Sozialverein B37

Büroallrounder:in für das Sekretariat der Geschäftsführung

Sozialverein B37
  • Linz
  • Teilzeit 20h – 24h
  • Ab 01.10.2024

Wir bieten

  • Einen abwechslungsreichen, interessanten Arbeitsbereich
  • Einschulung
  • Unterstützung durch Sekretariatskolleg*innen
  • Wertschätzendes Miteinander und positive Arbeitsatmosphäre
  • Geregelte Dienstzeiten
  • Freiwillige Sozialleistungen wie Fahrtkostenzuschuss und Burnout-“Urlaub“
  • Sinnvolle Tätigkeit und ein Beitrag zu einer gerechteren Gesellschaft

Ihre/Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung
  • Allgemeine Büro- und Sekretariatstätigkeiten für den Gesamtverein B37
  • Zentrale Anlaufstelle für Mitarbeiter*innen und externe Stellen
  • Terminkoordination, Terminvergabe
  • Eingangspost, Ablage

Ihr/Dein Profil

  • Umfassende EDV-Kenntnisse, EDV-Kenntnisse Mac von Vorteil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung
  • Organisatorische Kompetenz und sehr gutes Zeitmanagement
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Bereitschaft Neues zu erlernen
  • Soziale Kompetenz

Gerne ermutigen wir auch Wiedereinsteiger*innen sich zu bewerben

Verdienst

  • Brutto ab 2.881,60 € pro Monat
  • Die Arbeitsstelle wird nach dem SWÖ-Kollektivvertrag entlohnt. Es wird die Lohnstufe 7 angeboten (€ 2.881,60 – 3.316,50 brutto für eine Vollanstellung je nach Vordienstzeiten)

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Sämtliche Unterlagen bitte als PDF übermitteln oder per Post an Sozialverein B37, Harrachstraße 52, 4020 Linz, z.H. Geschäftsführer Christian Gaiseder, schicken. Besuchen Sie unsere Homepage und machen Sie sich ein umfassendes Bild unserer Arbeit für an den Rand der Gesellschaft geratene Frauen und Männer (www.b37.at).

Bewerben Sie sich bei

Christian Gaiseder

+43 732 776767 800
bewerbung@b37.at
Inseriert am 03.07.2024 Nr.: 14637
Sozialverein B37
Harrachstraße 52
4020 Linz
Geschäftsführung
Mehr über diesen Arbeitgeber