Marktgemeinde Ottensheim

Pädagogische Assistenzkraft / Stützkraft für Integration

Kindergarten Ottensheim
  • Urfahr-Umgebung
  • Teilzeit 25h
  • Ab 01.09.2024

Ihre/Deine Aufgaben

  • Unterstützung in der Bewältigung der Alltagsroutine
  • Unterstützung bei der Eingliederung in Spielprozesse geben
  • Gezielte Fördermaßnahmen durchführen, gute Absprache mit der gruppenführenden Pädagogin
  • Eingehen auf individuelle Bedürfnisse des Kindes

Ihr/Dein Profil

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern insbesondere Kindergruppen
  • Wissen über die Bedürfnisse und Fördermöglichkeiten von Kindern
  • sensibler und liebevoller Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Geduld

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen

  • einwandfreier Leumund
  • österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörige, denen aufgrund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang gewährt werden. (Falls keine geeigneten Bewerber/innen zur Verfügung stehen oder wenn es aus sozialen Gründen erforderlich ist, kann von dieser Voraussetzung abgesehen werden)
  • persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung.
  • Gute Deutschkenntnisse oder Vorlegung eines Deutschzertifikates mind. B2
  • männliche Bewerber müssen den Präsenzdienst- bzw. den Zivildienst abgeleistet haben

 

Besondere Aufnahmevoraussetzungen

  • Facheinschlägige Grundausbildung - Lehrgang zur päd. Assistenzkraft (ehem. Helfer/in-Ausbildung) ist Voraussetzung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung ist wünschenswert
  • Diverse andere pädagogische Ausbildungen sind wünschenswert

 

Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen der Personalobjektivierung. Die Gemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche zu führen.

Verdienst

  • Brutto ab 2.461,90 € pro Monat
  • einen Dienstvertrag als Vertragsbedienstete/r nach den Bestimmungen des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 (Oö. GDG 2002 idgF); Entlohnung in der Funktionslaufbahn GD 22 3.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Bewerbungen sind mit dem vorgesehenen Bewerbungsbogen (Download unter www.ottensheim.eu), schriftlich an das Gemeindeamt Ottensheim, Marktplatz 7, 4100 Ottensheim, zu richten. Dem Ansuchen sind anzufügen: Lebenslauf, Zeugnisse, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis in Kopie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 24. Mai 2024

Bewerben Sie sich bei

Renate Gräf

+43 7234 82255 14
Inseriert am 26.04.2024 Nr.: 13197
Kindergarten Ottensheim
Feldstraße 30
4100 Ottensheim

Bei unseren kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen ist uns wichtig, dass sie Wohlfühl-Häuser für alle sind.

Mehr über diesen Arbeitgeber