Vehikel – Verein zu Förderung der beruflichen Integration arbeitsloser Jugendlicher

Sozialarbeiter:in mit Schnittstellen­management zur Geschäftsführung

Vehikel
  • Linz-Land
  • Teilzeit 18h – 20h
  • Ab 18.04.2024

Wir bieten

  • Derzeit besteht unser Team aus 16 Mitarbeiter/innen unterschiedlichsten Alters und beruflicher Herkunft. Mit den Ausbildnern der Kfz-Technik und Karosseriebautechnik, sowie den Kolleg/innen in der Sozialarbeit arbeiten Sie gemeinsam an einer erfolgreichen Ausbildung unserer Teilnehmer/innen.
  • Die Arbeitszeiten können flexibel nach den individuellen Bedürfnissen vereinbart werden.

Ihre/Deine Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere Teilnehmer/innen sozialarbeiterisch und bilden eine Schnittstelle zur Geschäftsführung
  • Die Teilnehmer/innen des Vehikels haben Unterstützungsbedarf bei psychosozialen Problemlagen und hinsichtlich schulischer Kompetenzen. Hier ist es Ihre Aufgabe, die Jugendlichen im Rahmen der Sozialarbeit zu beraten, zu begleiten, zu betreuen und gemeinsam zielorientiert an einer positiven und der Ausbildung zuträglichen Entwicklung zu arbeiten.
  • Im Schnittstellenmanagement zur Geschäftsführung liegt der Fokus auf der korrekten Umsetzung des mit den Auftraggebern vereinbarten Konzeptes im Allgemeinen und im Team der Sozialarbeiter/innen im Speziellen, sowie auch auf der Weiterentwicklung des Konzeptes. Dabei sind auch wirtschaftliche Aspekte der Organisation von Relevanz, weshalb Erfahrungen in diesem Bereich vorteilhaft sind.

Ihr/Dein Profil

  • Sie arbeiten gerne mit Jugendlichen und scheuen keine Herausforderung
  • Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss für Soziale Arbeit (oder über eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung).
  • Im besten Fall haben Sie bereits Berufserfahrung in der Betreuung Jugendlicher und junger Erwachsener.
  • Teamfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz, sowie eine selbständige Arbeitsweise sind uns wichtig. Die Arbeit mit Jugendlichen bringt täglich neue Herausforderungen mit sich, manchmal auch Konflikt- und Krisensituationen, welchen Sie sich gewachsen fühlen und diese ziel- bzw. ergebnisorientiert bearbeiten müssen.
  • Auf Grund des in dieser Stelle vorgesehenen Schnittstellenmanagements zur Geschäftsführung, sind Erfahrungen und Kompetenzen in den Bereichen Konzeptarbeit/Konzeptentwicklung und wirtschaftlicher Aspekte notwendig.

Verdienst

  • Brutto ab 2.750,98 € pro Monat
  • Das monatliche Mindestgehalt bei Vollzeitbeschäftigung mit 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung lt. dem KV für Angestellte im Metallgewerbe (Verw.-Gruppe III) ist 2.750,98 € brutto. Abhängig von der bisherigen einschlägigen Berufserfahrung ist jedoch auch ein höherer Bezug möglich.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Bewerben Sie sich bei

Mag (FH) Martin Beck, MBA

Geschäftsführung

+43 732 380483
m.beck@verein-vehikel.at
Inseriert am 17.04.2024 Nr.: 13019
Vehikel
Poloplaststraße 5
4060 Leonding

Das Vehikel ist eine Kfz-Ausbildungswerkstatt, in der 22 Auszubildende, im Rahmen einer zweijährigen Lehrausbildung, das Handwerk der Kfz-Technik bzw. Karosseriebautechnik erlernen.

Mehr über diesen Arbeitgeber