Land Oberösterreich

Sozialarbeiter:in Schulsozialarbeit

Bezirkshauptmannschaft Freistadt
  • Freistadt
  • Home Office
  • Teilzeit 20h
  • Ab 04.04.2024

Wir bieten

Flexible Arbeitszeit

  • Ein sehr flexibles Gleitzeitmodell (mit Kernzeiten und Zeitausgleichsmöglichkeiten) gibt Ihnen die Möglichkeit, die Bedürfnisse von Berufs- und Privatleben gut aufeinander abzustimmen

Sozial- und Zusatzleistungen

  • Der Arbeitgeber Land Oberösterreich bietet viele interessante Sozialleistungen sowie eine eigene Kranken- und Unfallfürsorge (KFL) mit vielen Vorteilen.

Weiterbildungsprogramm

  • Für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung bieten wir ein umfangreiches internes Weiterbildungsprogramm an.

Arbeitsplatz mit Zukunft

  • Auf Sie wartet ein breitgefächertes Aufgabengebiet bei einem stabilen und verlässlichen Arbeitgeber.

Homeoffice

  • Homeoffice ist möglich und wird mit der Dienststelle vereinbart.

Ihre/Deine Aufgaben

  • fachliche Ansprechperson für Schülerinnen/Schüler, Eltern und pädagogisches Personal im schulischen und
    familiären Umfeld
  • Erkunden und Benennen von Sorgen und Ressourcen der Familien sowie deren Umfeld
  • Kooperation mit Institutionen (z.B.: Beratungs- und Freizeiteinrichtungen) und Systempartnern der Kinder- und
    Jugendhilfe
  • transparente und beteiligungsorientierte Beratung und Begleitung von Familien

Die Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Kinder- und Jugendhilfe OÖ an ausgewählten Pflichtschulen.
Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter unterstützen und begleiten Familien im Sinne einer
lösungsfokussierten und sicherheitsorientierten Praxis. Regelmäßige Fallbesprechungen, Intervisionen und
Teamsupervisionen unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe bei dieser vielseitigen Tätigkeit.

Ihr/Dein Profil

AUSBILDUNG

  • abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium Soziale Arbeit an einer Fachhochschule oder
  • abgeschlossene Diplomprüfung als diplomierte/r Sozialarbeiter/in an einer Akademie für Sozialarbeit oder
  • abgeschlossenes Masterstudium Soziale Arbeit an einer Fachhochschule und nachweisbare Kinder- und Jugendhilfe-spezifische Kenntnisse (orientiert an Qualität und Umfang eines Bachelorstudiengangs)

FACHLICH

  • Berufserfahrung (auch durch ein Praktikum) in der Kinder- und Jugendhilfe ist von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B (im Bedarfsfall steht ein Dienstkraftwagen zur Verfügung)

PERSÖNLICH

  • Interesse an den Lebenswelten von Familien im Kontext Schule
  • kommunikativ, teamfähig, hohe soziale sowie interkulturelle Kompetenz
  • verantwortungsbewusst, verlässlich, entscheidungsfreudig, gute Termin- und Selbstorganisation
  • Fähigkeit zur nachvollziehbaren Dokumentation von Arbeitsvorgängen

Verdienst

  • Brutto ab 1.840,00 € pro Monat
  • Das Einstiegsgehalt beträgt bei Teilzeit monatlich mindestens 1.840,00 Euro brutto (Funktionslaufbahn LD 14, inklusive Zulagen). Abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten kann sich dieser Betrag entsprechend auf max. 2.020,00 EUR erhöhen.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Bewerbungsfrist: 11.04.2024. Das Vorstellungsgespräch findet in der Abteilung Personalgewinnung und -objektivierung gemeinsam mit der Bezirkshauptmannschaft Freistadt zeitnah statt. Bei den Auswahlverfahren ist eine Vorauswahl möglich. Ein Wechsel innerhalb des Landes Oberösterreich erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln. Ansprechpartner:innen Dienststelle: Frau Monika Roselstorfer: (+43 7942) 702 623 03, monika.roselstorfer@ooe.gv.at und Herr Mag. Oswald Hons: (+43 7942) 702 623 40, oswald.hons@ooe.gv.at

Bewerben Sie sich bei

Karin Drucker

Recruiterin

+43 732 772011726
karriere@ooe.gv.at
Inseriert am 04.04.2024 Nr.: 12713
Bild: Land OÖ
Bezirkshauptmannschaft Freistadt
Promenade 5
4240 Freistadt

Bei uns finden Sie zukunftsweisende Jobs und vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung Ihrer Talente. Sie tragen mit uns bei, Oberösterreich erfolgreich zu gestalten und die Lebensqualität zu steigern.

Mehr über diesen Arbeitgeber