Lebenshilfe Oberösterreich

Fach­sozial­­betreuer:in

Werkstätte Wels 1
  • Wels
  • Vollzeit 37h
  • Ab 18.03.2024
  • Befristet

Wir bieten

  • Arbeitszeit von Montag bis Freitagmittag
  • ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander auf Augenhöhe
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit gesunden Arbeitsbedingungen
  • vergünstigtes Essen
  • Kinderzuschuss
  • 2 Urlaubstage mehr pro Jahr ab Dienstbeginn
  • 24.12. und 31.12. Dienstfreistellung
  • ein umfangreiches Weiter­bildungs­programm mit Recht auf Dienstfreistellung für 3 Tage pro Jahr
  • Supervisionen, Sabbatical uvm.
  • Krankenstandsvertretung

Ihre/Deine Aufgaben

  • Du begleitest und betreust Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, die Unterstützungsbedarf haben und herausfordernde Verhaltensweisen mitbringen. Dabei stellst du die selbstbestimmte Lebensgestaltung der zu begleitenden Menschen in den Mittelpunkt deines Tuns.
  • Du gestaltest in dieser abwechslungsreichen Tätigkeit den Arbeitsalltag unserer Beschäftigten und unterstützt sie bei der Basisversorgung (Körperpflege, Essen, Hygiene, Gesundheitsvorsorge).

Ihr/Dein Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung Fach­sozial­betreuer*in (AA, BA, BB) oder andere Sozialberufe mit UBV oder der Bereitschaft dieses Modul nachzuholen
  • die Fähigkeit auch in schwierigen Situationen Ruhe und Klarheit zu bewahren
  • die Freude an der Arbeit mit Menschen und ein offenes aufeinander zugehen
  • du liebst es den Tag gemeinsam mit unseren Beschäftigten aktiv zu ERLEBEN

Verdienst

  • Brutto ab 2.687,00 € pro Monat
  • Dein Monatsgehalt (14 Mal) als ausgebildete*r Mitarbeiter*in beträgt laut SWÖ-Kollektivvertrag, für 37 Stunden pro Woche je nach Berufserfahrung € 2.687,00 – € 3.087,10 brutto. Dazu kommt die SEG-Zulage.

Konnten wir Ihr/Dein Interesse wecken?

Wenn ja, dann freuen wir uns über Bewerbungen.

Online Bewerbung

Zur Bewerbung

Bei Fragen dazu

Wolfgang Felkl

Einrichtungsleitung

+43 7242 65773
Inseriert am 12.02.2024 Nr.: 11575
Werkstätte Wels 1
Suttnerstraße 9
4600 Wels

In der Werkstätte Wels sind 70 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung beschäftigt. „Wir sind ein tolles Team, das zusammen hilft und gemeinsam unserer aller Ideen und Wünsche umsetzt“, ist Werkstättenleiter Wolfgang Felkl über das reichhaltige Angebot stolz. Es wird auf die einzelnen Beschäftigten eingegangen, ihre Fähigkeiten erkannt und diese individuell gefördert.

Mehr über diesen Arbeitgeber

Weitere Jobs mit ähnlichen Kriterien